Share this post

Endlich, ja endlich ist es soweit – heute soll die Version 8 des Internet Exporers auf den Browsermarkt kommen.  Ok, ich hätte auf den neuen Browser aus dem Hause Microsoft verzichten können, denn ich fahre mit Safari und Firefox mehr als gut. Sobald es aber ans Thema Webdesign geht, spielen persönliche Vorzüge keine Rolle.

Als Webdesigner habe ich daran zu denken, das „da draußen“ die Nutzer aus Bequemlichkeit, Unwissenheit und sicher ab und an mal aus Überzeugung den Browser von Microsoft nutzen. Daher muss man ab sofort auch seine Seiten an den Internet Explorer 8 anpassen, bzw. seine Seiten so programmieren, das sie nun auch den neuen Browser ohne Fehler unterstützen. Ob und welche zusätzlichen Probleme, Anpassungen und Extra-Scripte für den neuen Achter notwendig sein werden, wird sich in der Praxis zeigen. Angeblich soll der Internet Explorer 8 sich besser an die gültigen Webstandards halten. Da darf man kritisch gespannt sein.

Den im letzten Artikel versprochenen Safari 4 Test werde ich nachholen und im Vergleich zum Internet Explorer 8 stellen.

Demnächst in diesem Theater 😉

Andere Beiträge

8. JUNI 2009

Eigene Homepage erstellen leicht gemacht

Heutzutage hat fast jeder, der regelmäßig...

9. JULI 2010

Eigene Homepage professionell erstellen lassen

…Hoppla, schon länger nicht mehr gebloggt...

Hinterlasse einen Kommentar