Webdesigner trinken gern Bier…?

Wer sich privat oder beruflich mit Webdesign beschäftigt, sitzt oft in einem Büro mit trockener Luft – da sollte man immer ein Glas Wasser neben dem Rechner stehen haben, um die Konzentration aufrecht zu halten. Was aber wohl für Design-Ergebnisse entstehen, wenn der Webdesigner kein Wasser, sondern von Bier angetrunken…

Der faule Webdesigner

Es ist doch einiges an Zeit ins Land gegangen, bis heute nun endlich mal wieder ein neuer Eintrag erscheint. Der Grund ist ein ganz einfacher: Die eigentlichen (Kunden-) Projekte haben natürlich Vorrang. Nun könnte man mich als faulen Webdesigner bezeichnen, wenn ich mich auf das Niveau herab lasse, eine der…

Homepage mit iWeb erstellt

Wer professionelle Webseiten erstellen muss, kommt um fundierte Kenntnisse im Bereich (x)HTML und diversen Scriptsprachen nicht herum. Doch das es auch einfacher geht, zeigt Apple mit dem zum iLife ’08 gehörendem Webeditor iWeb. In der aktuellen Version 08 kann man allerdings nicht von einem Editor im klassischem Sinne nicht sprechen.

Spamschutz beim WordPress Blog

Ja, ich weiss, schon lange nichts mehr an dieser Seite gearbeitet – ich schäm mich ja schon;-) Kunden-Projekte gehen halt vor… Doch die nervigen Spam-Kommentare, die man als WordPress – Blogbetreiber ständig bekommt halten unnötig auf und müssen von Zeit zu Zeit durch gesehen und gelöscht werden. Das kostet Zeit…

Blog Einträge zeitlich geordnet

WordPress zeigt eigentlich bei jedem Theme an, wann ein Eintrag erstellt wurde. Die Zeit des Publizierens wird im Script automatisch gespeichert. Wenn man aber ein blankes Theme nutzt, welches diverse Funktionen nicht mit bringt, werden die Einträge zwar auch chronologisch sortiert, doch Sie als Besucher haben die Info nicht.